Liebe Teilnehmer*innen,

 

unsere Kurse finden weiterhin statt. Wenn sich etwas ändern sollte werden wir Sie an dieser Stelle informieren.

* Zur Zeit können wir leider keine Neuanmeldungen entgegennehmen.

 

* Probestunden sind gegenwärtig leider nicht möglich.

 

... wir bitten um Verständnis.

Zum gegenwärtigen Präsenzunterricht in unserer Kunstschule:

 

Mit drastischen Einschnitten und Kontakteinschränkungen - zunächst für den November 2020 - will die Bundesregierung nach Beratungen mit den Ländern die derzeit stark ansteigenden Corona-Infektions-zahlen unter Kontrolle bringen.
 

Der Präsenzbetrieb unserer Bildungseinrichtung ist davon derzeit nicht betroffen.

Die strenge Einhaltung der Hygieneregeln ist dabei Grundvoraussetzung für einen sicheren Unterricht in unserer Schule.

 

Hygieneregeln und Datenerhebung:

 

In unseren Kursen besteht durchgehend Maskenpflicht.

Eine Kursteilnahme setzt die Einhaltung der Hygieneregeln voraus.

Wir sind verpflichtet Ihre Daten beim Betreten und Verlassen der Kunstschule zu dokumentieren.

 

Nähere Informationen erhalten Sie auf unserem Infoblatt "Hygieneregeln und Datenerhebung"

 

 

Geänderte Kurszeiten:

 

Zur Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln haben wir unsere Kursfrequenzen den geltenden Vorgaben angepasst. Die Verhaltensregeln in den Kursen werden wir gemäß der aktuellen Vorgaben der Niedersächsischen Landesregierung ständig aktualisieren. 

 

Vorübergehend haben wir unsere Kurszeiten geändert, so dass zeitlich eine Desinfektion der Arbeitsplätze und der Toilettenräume nach jedem Kurs möglich ist. Ebenso sollen Überschneidungen beim Kurswechsel verhindert werden.

Die Änderungen finden Sie auf unserer Seite "Kurse"

 

Unsere virtuelle Kunstschule:

 

Unsere Online - Angebote stehen für alle TeilnehmerInnen  weiterhin zur Verfügung. 

Unser Online-Projekt "Virtuelle Kunstschule" beinhaltet:

 

- Bildbesprechungen in Videokonferenzen

- online-Meetings - individueller Unterricht einzeln oder in 

  Gruppen

- virtuelle Künstlertreffen etc.

- regelmäßige Webinare zu Themen der Bildenden Kunst

 

Unsere online-Galerie wird fortlaufend mit neu entstandenen Werken aktualisiert. 

 

Wir hoffen, dass wir alle die Krise gesund und kreativ bewältigen.

32 Jahre Kunstschule Meridian e.V.

Individuelle Vermittlung klassischer und moderner Techniken, Methoden und Darstellungsweisen der Bildenden Kunst. 

 

- Maltechnik und Materialkunde

- Farb- und Kompositionslehre

- Bildsprache

- Methoden der Bildfindung u.v.m.

Neu in unserer Galerie:

Andrea Salewski, "Rotkäppchen macht blau", Mischtechnik auf Leinwand, 24 x 30 cm

Über uns

 

MERIDIAN e.V. ist eine freie Kunstschule, ein Ort des Kunstschaffens und der mitmenschlichen Begegnung.

 In einer zunehmend beschleunigten Gesellschaft erlangt das "Kunst machen" als Ausgleich zum anspruchsvollen Berufsalltag oder als kreative und erfüllende Betätigung in der Freizeit eine immer größere Bedeutung.

Wir verstehen unsere Schule als eine Insel der Kreativität und der Besinnung.

In Ölper bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Kunst zu erlernen und praktisch zu erfahren. Dabei stellen wir die individuelle Förderung jedes Einzelnen in den Mittelpunkt.

Wir verstehen  die Bildende Kunst als einen individuellen Weg, die Welt und unser Dasein bewusster wahrzunehmen und zu erkennen.

Das können Sie von uns erwarten

 

- intensive Arbeit in Kleingruppen

- Kurse und Langzeitseminare

- freundliche Atelieratmosphäre

- individueller Unterricht für AnfängerInnen  und  Fortgeschrittene

- Mappenvorbereitung  für das Studium in allen künstlerischen Bereichen

- Begabtenförderung für Kinder und Jugendliche

- Coaching und Ausstellungsberatung für fortgeschrittene

  Teilnehmerinnen und Teilnehmer

- interne Veranstaltungen - z.B. gemeinsame Ausstellungsbesuche, Museumsführungen, interne Ausstellungen, Künstlerstammtisch etc.

Kontakt

Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular

Hier finden Sie uns

Kunstschule Meridian e.V.
Kirchbergstraße 1

Eingang-Am Mühlengraben
38114 Braunschweig

News

*Ausstellung-Virtuell

Michael Wiegand im Kufa- Haus ab dem 7. 11.2020

https://kufa.haus

* Präsenzunterricht wir fortgesetzt

* Unsere Webmeetings und Webinare finden für unsere TeinehmerInnen auch weiterhin statt.

*In unserer virtuellen Galerie finden Sie  neue Präsentationen und  neue Werke unserer Teilnehmer.

Pinwand

Wir suchen für das kommende Jahr Modelle für Portrait und Akt - weiblich und zuverlässig

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunstschule Meridian e.V.